Übersicht

Meldungen

Bahnhof Horst soll bunter werden

Vor einigen Wochen hatten wir uns schon mal hier getroffen. Gemeinsam mit Kindern, Jugendlichen und Künstlerinnen und Künstlern wollten die Anwohnerinnen und Anwohner rund um den S-Bahnhof Horst die Unterführung freundlicher und bunter gestalten. Nach dem alle Zuständigkeiten geklärt sind…

Alfried Krupp Schülerlabor gestartet

Nach intensiver Vorbereitungszeit hat heute, am 11. Mai 2022, das Alfried Krupp Schülerlabor der Künste den Betrieb im SANAA-Gebäude am Folkwang Campus Welterbe Zollverein aufgenommen. Das Alfried Krupp Schülerlabor der Künste ist ein deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt zur künstlerischen Nachwuchsförderung. Es…

Nordrhein-Westfalen, Du entscheidest!

Am 15. Mai ist es so weit: Dann dürft Ihr entscheiden, wer die Zukunft unseres Landes gestalten darf. Thomas Kutschaty oder weiter mit Wüst – noch ist die Situation völlig offen. Jetzt zählt jede Stimme. 10 gute Gründe, am Sonntag…

Vielfalt – Wir leben sie!

2016 als Feuerwehrtopf zur Absicherung der Arbeit der offenen Türen eingerichtet, hat sich „Vielfalt – Wir leben sie“ längst zu einem festen Bestandteil in der Arbeit der offenen Kinder und Jugendarbeit entwickelt. Das diesjährige Projektjahr steht unter dem Motto „Miteinander…

SOS in der Kita St. Joseph

SOS in der Kita St. Joseph in Horst. Seit vielen Jahren schon engagiert sich Wolfgang Paulert für gesunde und nachhaltige Ernährung. Mit viel Herzblut begleitet er die Kinder seit vielen Jahren ehrenamtlich in seinem Projekt „Natur und Gesundes Essen, Naturforschung“.

Mobilitea mit Ehrenamtspreis gewürdigt

Manche Dinge müssten erfunden werden, wenn sie es nicht schon gäbe. Dazu gehört definitiv Mobilitea. Das mobile Tee-Café bietet einen Ort der Begegnung und lädt jeden dazu ein, interessante Gespräche zu führen, Menschen kennenzulernen oder einfach eine gute Tasse Tee…

Erzieherinnen und Erzieher im Warnstreik

Wie hier bei uns in Essen haben heute bundesweit Erzieherinnen und Erzieher aus Kita und OGS im Rahmen eines Warnstreiks auf ihre Forderungen in der aktuellen Tarifrunde mit den kommunalen Arbeitgebern aufmerksam gemacht. Dazu haben sie unter anderem die Geschäftsstellen…

Tempo machen für Inklusion

Tempo machen für Inklusion. Am 5. Mai ist der Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Im Umfeld dieses Tages hat die Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfe behinderter Menschen in Essen auf die nach wie vor unzureichenden Fortschritte für eine umfassende Teilhabe hingewiesen.

Hinaus zum 1. Mai! GeMAInsam für Zukunft!

Zum Tag der Arbeit erklärt der Vorsitzende der SPD-Essen, Frank Müller MdL: Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit – und er steht für Frieden, Solidarität, Zusammenhalt und Völkerverständigung. Mit seinem brutalen Angriffskrieg will Putin die Ukraine zerstören. Und…

Europas modernstes Polizei-Trainingszentrum

Große Dinge werfen ihren Schatten voraus. Gemeinsam mit dem Essener Polizeipräsidenten Frank Richter freuen wir uns auf den Bau des Regionalen Trainingszentrums (RTZ) der Polizei am Berthold-Beitz-Boulevard. Damit werden neue Maßstäbe bei der polizeilichen Fortbildung für Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus…

DRK Essen sorgt für neue Kitaplätze

Ich freue mich immer wieder über neuen Zuwachs in der Essener Kita-Landschaft. Denn Kitaplätze sind nach wie vor Mangelwaren. Zwar ist die Kita Claras Garten des DRK Essen in Freisenbruch schon seit Januar in Betrieb, aber nach Eingewöhnung und Corona war…